Aktuelles, News

 

"Tagebuch" des Raunheimer SV  

   

 

2. Runde im UV 7 -  Mannschaftsmeisterschaft 2007/2008                   28.10.2007

Bezirksklasse A    Eppstein 2 : Raunheim 1 :   0,0:0,0

Bezirksklasse C  SV Griesheim 2 :  Raunheim 2    0,0:0,0

Bezirksklasse C           Raunheim 3 : Hofheim 7   0,0:0,0

Kreisklasse B      Ginsheim Bischofsheim 1 : Raunheim 4 :         0,0:0,0

0:0 Mannschaftspunkte, 0:0 Brettpunkte,

Zweiter Spieltag Sonntag - 28. Oktober - 14 Uhr

Der Start in die neue Saison ist gelungen. Raunheim 1 gewann das Derby in Rüsselsheim und spielt nun gegen den MTS-Absteiger  Eppstein. Ein zweiter Auswärtssieg und Für Andreas Bonsen und sein Team wäre alles möglich.

Raunheim 2 kämpft in dieser Saison mit einer neuen jungen Mannschaft um den Anschluss an die erste Mannschaft - den Aufstieg in die Bezirksklasse B. Das zweite Spiel gegen den gut gestarteten Aufsteiger Griesheim 2 wird richtungsweisend sein.

für Raunheim III beginnt jetzt erst die Saison. Raunheim III spielt in der selben Klasse wie die Zweite und unterstützt den Aufstiegsversuch um die Konkurrenz aus den eigenen Reihen endlich los zu werden. Mit Hofheim 7 kommt ein schwerer Brocken nach Raunheim. Ein Remis wäre schon toll.

Raunheim 4 um Kasra Khani Alemouti - Aufsteiger in die Kreisklasse B - möchte mit einer Jugendmannschaft wieder im Kampf um den Aufstieg in die Kreisklasse A mitspielen. Das Debut gelang mit Siegen von Marius Schmidt, Kasra Khani Alemouti und Jens Giedler. Anja Giedler spielte an Brett 2 Remis. Jetzt geht es zu dem katastrophal gestarteten Mitaufsteiger.

 

 

Schulschach -  Hessenpokal 2007 in Rotenburg                  04.10.2007

Max Planck  Schule Rüsselsheim erfolgreichste Schule Hessens

Die Mädchen und die Oberstufe wieder Hessenpokalmeister

Die von dem Raunheimer Schachverein betreute Schach AG der MPS ist erfolgreichste Schach AG Hessens. In allen Jahrgangswettkampfklassen erreicht man einen Platz unter den besten 3 Schulen Hessens. Außer den beiden Titelverteidigungen der Mädchen um Victoria Fehr und der 1. Oberstufenmannschaft mit Thorsten Kronenburg gewannen die Schulmannschaften der U16 mit Christian Specht und Khang Ly, der U14 mit Kasra Khani Alemouti und der U12 mit Matthias Hanak noch Bronzemedaillen. Dazu kam noch ein dritter Platz der 2. Oberstufenmannschaft um Marius Schmidt und ein 4. Platz der 2. U14 Mannschaft.

 

1. Runde im UV 7 -  Mannschaftsmeisterschaft 2007/2008                   30.09.2007

Bezirksklasse A    Rüsselsheim 1 : Raunheim 1 :   3,5:4,5 

Bezirksklasse C     Raunheim 2 : Raunheim 3   7,5:0,5

Kreisklasse B      Raunheim 4 : Kelkheim 3 :        3,5:2,5

6:2 Mannschaftspunkte, 14,5:7,5 Brettpunkte,

Erster Spieltag Sonntag - 30. September - 14 Uhr .

Der Start in die neue Saison ist gelungen. Raunheim 1 gewann das Derby in Rüsselsheim denkbar knapp. Überzeugen konnte Andreas Bonsen an Brett 1, Mr. 100 % Raphael Barisch an Brett 7 und Neuzugang Quan Ly gegen den Rüsselsheimer Top Spieler Rainer Flecken an Brett 3. Das schnelle 1:0 besorgte Turnierleiter Bernd Kronenburg gegen Thomas Dechering an Brett 4 und den Sack zu machte Vereinsvorsitzender Martin Köcher im längsten Spiel des Tages an Brett 8 mit einem Mehrbauer Remis.

Raunheim 2 kämpft in dieser Saison mit einer neuen jungen Mannschaft um den Anschluss an die erste Mannschaft. Das erste Spiel soll nur ein erster Schritt in Richtung Aufstieg in die Bezirksklasse B sein. Raunheim III spielt in der selben Klasse und unterstützt den Aufstiegsversuch um die Konkurrenz aus den eigenen Reihen endlich los zu werden.

Raunheim 4 um Kasra Khani Alemouti - Aufsteiger in die Kreisklasse B - möchte mit einer Jugendmannschaft wieder im Kampf um den Aufstieg mitspielen. Das Debut gelang mit Siegen von Marius Schmidt, Kasra Khani Alemouti und Jens Giedler. Anja Giedler spielte an Brett 2 Remis.

 

30.05.2007

 Zugang leistungsstarker Schachspieler für die Saison 2007/2008    

Weitere Schachspieler finden den Weg zum Raunheimer Schachverein. Mit Quan Ly kehrt ein "alter" Bekannter in die erste Mannschaft zurück. Quan Ly - Mr. Jugendliga - gewann 2005 mit Raunheim und 2006 mit Flörsheim an Brett 1 jeweils die Jugendliga. Quan wird die 1. Mannschaft an den mittleren Brettern verstärken. Mit Tom Dreiseitel hat sich ein weiterer talentierter Jugendlicher der Schulschachgruppe der Max Planck Schule dem Raunheimer Schachverein angeschlossen.

 

 

Mai .2007

Jugendliga 2007

Raunheim J1 steht im Halbfinale gegen Flörsheim

Der Raunheimer Schach Nachwuchs spielt mit zwei Mannschaften in der Jugendliga. 8 Mannschaften sind am Start um die MTS - Jugend - Mannschaftsmeisterschaft auszuspielen. Die großen Favoriten sind Oberursel, Hofheim 1 und Flörsheim. Diesen Mannschaften wollen die Raunheim Kids zeigen wo momentan die besten Jugendlichen spielen. Es gelang beiden Mannschaften eine tolle Saison zu spielen. Dabei scheiterte Raunheim J2 in der Vorrunde obwohl sie den Titelverteidiger Flörsheim mit Unterwertung in Flörsheim schlagen konnten. Im Halbfinale muß es jetzt in den Überkreuzspielen Raunheim J1 genauso machen. Thorsten Kronenburg, Luis Kuhn, Raphael Barisch und Julien Kunz erwartet ein heißer Tanz beim Titelverteidiger die mit Christian Specht den 9. der DM der U14 bringen werden.

 

 

                      Schulschach -  Hessenmeisterschaft 2007 in Bad Hersfeld                   17.03.2007

Max Planck  Schule Rüsselsheim stellt keinen Hessenmeister 2007

Die Mädchen der MPS werden Vize-Hessenmeister

Die von dem Raunheimer Schachverein betreute Schach AG der MPS ist erfolgreichste Schach AG Hessens. In allen Jahrgangswettkampfklassen erreicht man das Finale der besten 4 hessischen Schulen.