Teilnehmer Schach AG

 

 

 

 

 

 

 

 

WK M Deutsche Meisterschaft 2008

Deutschland Cup 2005

 

 

Deutschland Cup 2006

 

 

 

 

 

 

Hibbdebach-Dribbdebach 2006

 

Hibbdebach-Dribbdebach 2007

 

Hibbdebach-Dribbdebach 2008

Teilnehmer Hessenpokal 2005

 

Teilnehmer Hessenpokal 2006

 

Teilnehmer Hessenpokal 2007

 

 

 

 

Schulschach Hessenfinale 2006

 

Teilnehmer Hessenfinale 2007

 

Teilnehmer Hessenfinale 2008

 

Max Planck Gymnasium in Rüsselsheim

 

Schach AG

 

Gegründet:

 

im September 2003

von

 

Bernd Kronenburg – Mathematik-, Informatik- und Physiklehrer

Training:

 

Freitags 13:30 Uhr – 16:30 Uhr

Treffpunkt:

 

Trakt 5, Neu Bau, Räume 514, 515, Innenhof

Ansprechpartner:

 

Herr Kronenburg – 06152/960236 – bernd@kronenburg.de

Herr Lenz

Unterstützt durch:

 

Eltern, Förderverein der MPS, Schulleitung, Raunheimer Schachverein

 

Die Schach AG der Max Planck Schule in Rüsselsheim ist trotz ihrem erst 5jährigen Bestehens wenn nicht die dann eine der erfolgreichsten Jugend-Schachschmieden Hessens. Bei allen Großereignissen in Sachen Schulschach landen die Mannschaften der MPS auf den vordersten Plätzen. Mit dem Gewinn des Offenen Deutschland Cups 2005 und 2006 für 8er Mannschaften in Willingen wurde Schulschachgeschichte geschrieben. Der 4. Platz der U13 4er -Mannschaft bei der Deutschen Meisterschaft in Templin war ein weiteres Highlight im Jahr 2005. Besonders stolz ist man auf die Mädchenmannschaft die bei der Deutschen Meisterschaft 2005 in Bielefeld den 15. Platz errang. Im Jahr 2006 qualifizierten sich die jungen Damen wieder mit dem Gewinn der Hessenmeisterschaft für die DM in Stade und errangen den 10. Platz. Zudem gewannen die jungen Damen die U16 Hessenmeisterschaft 2006 im Vereinsschach. Auch im Jahr 2008 wurde wieder die Hessenmeisterschaft gewonnen.

In der Hessenmeisterschaft 2006 gelang es der MPS in allen möglichen Wettkampfklassen einen Medaillenplatz zu erringen. Noch besser lief es im Hessenpokal 2006. Die MPS  errang in allen möglichen Wettkampfklassen Platz 1 oder 2.

In der Hessenmeisterschaft 2007 qualifizierten sich alle Jahrgangs Wettkampfklassen der MPS für das Hessenfinale der 4 besten Hessischen Schulen. Das schaffte vorher noch keine Schulschach AG. Beide Titel konnten beim Hessenpokal 2007 verteidigt werden. In den 5 möglichen Wettkampfklassen wurden 2007 beim Hessenpokal in Rotenburg 2 erste Plätze, 4 dritte Plätze und 2 vierte Plätze erkämpft.

In der Hessenmeisterschaft 2008 konnten wieder 2 der 5 möglichen Hessenmeisterschaften - die offene Wettkampfklasse und die Wettkampfklasse Mädchen - gewonnen werden. Zudem erkämpften sich die Jungs der U14 die Bronze Medaille. Beim 2. größten Schul-Schachturnier Deutschlands gewann man mit den 8er Mannschaften alle möglichen Wettkampfklassen. Die Mädchenmannschaft vertrat Hessen erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften in Stuttgart und belegte - nachdem man zeitweise Platz 2 und 3 erkämpft hatte - einen tollen Platz 6.

 

Erfolge 2008

Februar 2008       zum 18. mal Hibbdebach-Dribbdebach

                                                           Zweit größtes Schulschachturnier Deutschlands mit neuem Teilnehmerrekord. 70 achter Mannschaften aus 40

                                                           Schulen, 600Schüler in Bornheim an den Brettern, 3 Wettkampfklassen - WK ü15, WK u15 und WK M.

                                                           Max Planck Schule gewinnt wieder alle Wettkampfklassen

                                                           WK über 15 Jahre

                                                           Turniersieger 2008 - ohne Punktverlust

Thorsten Kronenburg, Thomas Specht, Raphael Barisch, Luis Kuhn, Khang Ly, Marius Schmidt, Alexander Becker und Karsten Will

                                                           WK unter 15 Jahre

                                                           Turniersieger 2008 - ohne Punktverlust

Julien Kunz, Bilal El Bay, Kasra Khani Alemouti, Max Gläser, Sebastian Renner, Mathias Hanak, Tom Dreiseitel und Joshua Auth

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen )

                                                           Turniersieger 2008

Victoria Fehr, Corinna Martin, Caroline Bender, Hanna und Clara Bröckelmann, Anja Giedler, Aurora Posta und Bettina Bernhard

                                                           WK unter 15 Jahre

                                                           2. Turniersieger 2008

David Schneider, Martin Wetterau, Eric Haberhauer, Adrian Baldewein, Fabian Will, Fabio Polli, Sebastian Böhm und Lukas Hahn

April 2008              Hessenmeister 2008

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Oberursel

Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin; Carolin Bender

                                                           Dritter Hessenmeister 2008

WK III ( Wettkampfklasse Jg. 1992 u. j.) in Oberursel

Christian Specht, Kasra Khani Alemouti, Martin Wetterau, Max Gläser, Sebastian Renner

                                                           Hessenmeisterschaft 2008

                                                           WK O ( Wettkampfklasse offene Klasse) in Oberursel

                                                           Thorsten Kronenburg, Thomas Specht, Luis Kuhn, Raphael Barisch

Juni 2008              6. der Deutsche Meisterschaft 2008

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Stuttgart

                                                           Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin; Carolin Bender

 

Erfolge 2007

 Februar 2007       Hibbdebach-Dribbdebach

                                                           Größtes Schulschachturnier im Rhein-Main Gebiet. 63 achter Mannschaften aus 36 Schulen in Bornheim 

                                                           3 Wettkampfklassen - WK ü15, WK u15 und WK M.

                                                           Max Planck Schule gewinnt alle Wettkampfklassen

                                                           WK über 15 Jahre

                                                           Turniersieger 2007

Thomas Specht, Marius Schmidt, Raphael Barisch, Thorsten Kronenburg, Luis Kuhn, Dirk Martin, Karsten Will, Julien Kunz

                                                           WK unter 15 Jahre

                                                           Turniersieger 2007

Christian Specht, Khang Ly, Eric Haberhauer,  Kasra Khani Alemouti, Max Gläser, Sebastian Renner, Mathias Hanak, Martin Wetterau

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen )

                                                           Turniersieger 2007

Victoria Fehr, Corinna Martin, Caroline Bender, Hanna und Clara Bröckelmann, Anja Giedler, Aurora Posta, Jana Pulverich,

März 2007              Vizehessenmeister 2007

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Bad Hersfeld

Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin; Carolin Bender, Anja Giedler

                                                           Dritter Hessenmeister 2007

WK III ( Wettkampfklasse Jg 1991 u. j.) in Bad Hersfeld

Khang Ly, Eric Haberhauer, Martin Wetterau, Tom Dreiseitel

                                                           Dritter Hessenmeister 2007

WK II ( Wettkampfklasse Jg 1989 u. j.) in Bad Hersfeld

Thomas Specht, Luis Kuhn, Raphael Barisch, Christian Specht

                                                           Vierter der Hessenmeisterschaft 2007

WK IV ( Wettkampfklasse Jg 1993 u. j.) in Bad Hersfeld

Max Gläser, Kasra Khani Alemouti, Sebastian Renner, Mathias Hanak

                                  Fünfter der Hessenmeisterschaft 2007

                                                           WK OS ( Wettkampfklasse Oberstufe) in Bad Hersfeld

                                                           Thorsten Kronenburg, Karsten Will, Dirk Martin, Kunz Julien

 Oktober 2007             Hessenpokalsieger 2007

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Rotenburg an der Fulda

                                                           Victoria Fehr, Caroline Bender, Aurora Posta, Hazal Cömert, Fitili Andromachi und Merve Kus

                                                            Hessenpokalsieger 2007

WK O ( Wettkampfklasse offene Klasse ) in Rotenburg an der Fulda

Thorsten Kronenburg, Thomas Specht, Raphael Barisch, Luis Kuhn haben den Titel verteidigt.

Dritter-Hessenpokalsieger 2007

WK 2 ( Wettkampfklasse Jg 1991 u. j. ) in Rotenburg an der Fulda

Christian Specht, Khang Ly, Julien Kunz, Kasra Khani Alemouti

Dritter-Hessenpokalsieger 2007

WK 3 ( Wettkampfklasse Jg 1993 u. j. ) in Rotenburg an der Fulda

                                                            Martin Wetterau, Max Gläser, Sebastian Renner, Eric Haberhauer

Dritter-Hessenpokalsieger 2007

WK 4 ( Wettkampfklasse Jg 1995 u. j. ) in Rotenburg an der Fulda

Mathias Hanak, Sebastian Böhm, Tom Dreiseitel, Lukas Hahn

 

Erfolge 2006

Februar 2006       Hibbdebach-Dribbdebach

                                                           Größtes Schulschachturnier im Rhein-Main Gebiet. 61 8er Mannschaften aus 36 Schulen in Bornheim 

                                                            3 Wettkampfklassen - WK ü15, WK u15 und WK M.

                                                           WK über 15 Jahre

                                                           Turniersieger 2006

Thomas Specht, Stephan Wezorke, Marius Schmidt, Raphael Barisch, Thorsten Kronenburg, Luis Kuhn, Dirk Martin, Karsten Will,

                                                           WK unter 15 Jahre

                                                           2. Turniersieger 2006

Christian Specht, Khang Ly, Julien Kunz, Mick Mathes, Rafael Tisch, Muhammad Yalvak, Adrian Baldewein, Eric Haberhauer

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen )

                                                           Turniersieger 2006

Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin, Caroline Bender, Jana Pulverich, Anja Giedler, Aurora Posta

März 2006              Hessenmeister 2006

                                                           WK OS ( Wettkampfklasse Oberstufe) in Rüsselsheim

                                                           Thorsten Kronenburg, Luis Kuhn, Karsten Will, Dirk Martin

                                                           Hessenmeister 2006

WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Rüsselsheim

Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin

                                                           Vizehessenmeister 2006

WK III ( Wettkampfklasse Jg 1993 u. j.) in Rüsselsheim

Christian Specht, Mathias Hanak, Kasra Khani Alemouti, Max Gläser

                                                           Vizehessenmeister 2006

WK II ( Wettkampfklasse Jg 1991 u. j.) in Rüsselsheim

Khang Ly, Julien Kunz, Rafael Tisch, Aurora Posta

                                                           Dritter Hessenmeister 2006

WK I ( Wettkampfklasse Jg 1989 u. j.) in Rüsselsheim

Marius Schmidt, Stephan Wezorke, Thomas Specht, Raphael Barisch

 Mai 2006               10. der Deutschen Meisterschaft 2006

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Stade

Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin, Caroline Bender

Juni 2006             Gewinner des Deutschen Schulschach Cup 2006

WK I - III ( 8er Mannschaft 3xU16-2xU14-3xU12) in Willingen

Marius Schmidt, Raphael Barisch, Luis Kuhn, Khang Ly, Julien Kunz, Kasra Khani Alemouti, Matthias Hanak, Max Gläser

Oktober 2006              Hessenpokalsieger 2006

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Rüsselsheim

                                                           Victoria Fehr, Corinna Martin, Anja Giedler, Caroline Bender gewannen alle

                                                            Spiele mit 4:0.

                                                           

Hessenpokalsieger 2006

WK O ( Wettkampfklasse offene Klasse ) in Rüsselsheim

Thorsten Kronenburg, Karsten Will, Dirk Martin und Marius Schmidt haben ihren Titel verteidigt.

Vize-Hessenpokalsieger 2006

WK 2 ( Wettkampfklasse Jg 1990 u. j. ) in Rüsselsheim

Thomas Specht, Raphael Barisch, Luis Kuhn, Julien Kunz

Vize-Hessenpokalsieger 2006

WK 3 ( Wettkampfklasse Jg 1992 u. j. ) in Rüsselsheim

                                                           Christian Specht, Khang Ly, Aurora Posta, Martin Wetterau

Vize-Hessenpokalsieger 2006

WK 4 ( Wettkampfklasse Jg 1994 u. j. ) in Rüsselsheim

Max Gläser, Kasra Khani Alemouti, Mathias Hanak, Sebastian Renner

 

 Erfolge 2006

 

 Februar 2005       Hibbdebach-Dribbdebach

98 Mannschaften aus 37 Schulen         WK 1 ( Wettkampfklasse Jg 1988 u. j.) in Bornheim

                                                           Turniersieger 2005

Thomas Specht, Stephan Wezorke, Marius Schmidt, Raphael Barisch

WK 1 ( Wettkampfklasse Jg 1988 u. j.) in Bornheim

                                                           2. Turniersieger 2005

Julius Achenbach, Dirk Martin, Thorsten Kronenburg, Karsten Will, Alexander Becker

                                                           WK II ( Wettkampfklasse Jg 1992 u. j.) in Bornheim

                                                           2. Turniersieger 2005

Luis Kuhn,

                                                           WK III ( Wettkampfklasse Jg 1992 u. j.) in Bornheim

                                                           Turniersieger 2005

Christian Specht, Khang Ly, Aurora Posta, Kasra Khani Alemouti, Mathias Hanak

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Bornheim

                                                           Turniersieger 2005

Norsen Tancik, Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin

März 2005              Hessenmeister 2005

                                                           WK OS ( Wettkampfklasse Oberstufe) in Korbach

Thomas Specht, Stephan Wezorke, Marius Schmidt, Raphael Barisch

                                                           Hessenmeister 2005

WK III ( Wettkampfklasse Jg 1992 u. j.) in Korbach

Christian Specht, Khang Ly, Aurora Posta, Kasra Khani Alemouti, Mathias Hanak

                                                           Vizehessenmeister 2005

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Korbach

Norsen Tancik, Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin

April 2005                4. der Deutschen Meisterschaft 2005

WK III ( Wettkampfklasse Jg 1992 u. j.) in Templin

Christian Specht, Khang Ly, Aurora Posta, Kasra Khani Alemouti, Mathias Hanak

                                                           15. der Deutschen Meisterschaft 2005

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Bielefeld

Norsen Tancik, Victoria Fehr, Hanna und Clara Bröckelmann, Corinna Martin

 

 

Mai 2005              Gewinner des Deutschen Schulschach Cup 2005

WK I - III ( 8er Mannschaft 3xU16-2xU14-3xU12) in Willingen

Thomas Specht, Marius Schmidt, Stephan Wezorke, Raphael Barisch, Luis Kuhn, Khang Ly, Kasra Khani Alemouti, Rafael Tisch

Oktober 2005              Hessenpokalsieger 2005

127 Mannschaften                            WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Nieder Mörlen

                                                           Victoria Fehr, Corinna Martin, Hanna und Clara Bröckelmann,

                                                            Vize-Hessenpokalsieger 2005

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Nieder Mörlen

Tina Herold, Caroline Bender, Jana Pulverich, Anja Giedler

Hessenpokalsieger 2005

WK OS ( Wettkampfklasse Oberstufe. ) in Nieder Mörlen

Thorsten Kronenburg, Karsten Will, Dirk Martin, Luis Kuhn

Dritter Hessenpokalsieger 2005

WK 1 ( Wettkampfklasse Jg 1989 u. j. ) in Nieder Mörlen

Thomas Specht, Marius Schmidt, Stephan Wezorke, Raphael Barisch

Dritter Hessenpokalsieger 2005

WK 2 ( Wettkampfklasse Jg 1991 u. j. ) in Nieder Mörlen

                                                           Christian Specht, Khang Ly, Julien Kunz, Aurora Posta, Jonas Donges

 

 Erfolge 2004

 

März 2004

                                                           WK M ( Wettkampfklasse Mädchen ) in Gladenbach

                                                           Vize-Hessenmeister 2004

Norsen Tancik, Nicole Kronenburg, Victoria Fehr,

Aurora Posta

                                                           WK 2 ( Wettkampfklasse Jg 1989 u. j. ) in Gladenbach

                                                           Vize-Hessenmeister 2004

Thomas Specht, Marius Schmidt, Stephan Wezorke, Julius Achenbach, Christian Specht

 

Oktober 2004

                                                           WK 1 ( Wettkampfklasse Jg 1988 u. j. ) in Baunatal

                                                           Hessenpokalsieger 2004

Marius Schmidt, Stephan Wezorke, Thorsten Kronenburg, Julius Achenbach

                                                           WK 2 ( Wettkampfklasse Jg 1990 u. j. ) in Baunatal

                                                           Vize-Hessenpokalsieger 2004

Thomas Specht, Raphael Barisch, Victoria Fehr,

Jonas Donges, Tuyen Hoang

                                                           WK 3 ( Wettkampfklasse Jg 1992 u. j. ) in Baunatal

                                                           Hessenpokalsieger 2004

Christian Specht, Khang Ly, Aurora Posta,